Produkte Antidröhn Industrieservice Haus & Wohnen Markiersysteme Pflanzenhilfsmittel Kreativ

 

   
Artikelname: Sanierlösung
   

   
Allgemein
   
Artikelnummer: SA0-700
Verwendungszweck: Sanierlösung ist eine gebrauchsfertige Biozid-Kombination zur Reinigung und Untergrundbehandlung von schimmel-, moos- und algenbefallenen Flächen für nachfolgende Anstriche. Einsetzbar sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. griwecolor Sanierlösung ist gebrauchsfertig - und daher unverdünnt anwendbar.
Merkmale: Baua: Reg.-Nr. N-23612, N-23614
Basis: Biozid-Kombination mit breitem Wirkungsspektrum in wässrigem Medium
   
Physikalische Eigenschaften
   
Farbton: farblos
Dichte: ca. 1,00 g/ml
Verbrauch: Je nach Untergrund 80 - 120 ml/m² pro Anwendung
Ergiebigkeit: 1 ltr reicht etwa für ca. 10 m² (pro Anwendung)
   
Anwendung
   
Anwendung: In Lieferform auf die befallenen Flächen auftragen. Einwirkzeit: 24 h. Lose Rückstände von Algen und Pilzen mechanisch entfernen. Vorgang ggf. wiederholen. Schutzbrille und Gummihandschuhe tragen.
Untergründe: Befallene Flächen im Baubereich.
Verdünnen: Verarbeitung erfolgt in Lieferkonsistenz.
Verarbeitungsgeräte: Pinsel, Bürste oder geeignete Spritzgeräte
Verarbeitungstemperatur: Mind. + 5 °C Objekt- bez. Untergrundtemperatur
Trocknung: Einwirkzeit: ca. 24 Stunden
   
Reinigung der Arbeitsgeräte: Sofort im nassen Zustand mit Wasser, die Wirkung kann durch Zusatz von Haushaltsspülmittel verstärkt werden.
   
Lieferung & Lagerung
   
Liefergebinde: Gebinde mit 1 ltr, 5 ltr oder 12,5 ltr Inhalt
Lagerung: Trocken und kühl, aber frostfrei. Das Produkt ist mindestens 9 Monate haltbar. Anbruchgebinde gut verschließen. Anbruchgebinde und verdünnte Ware müssen kurzfristig verarbeitet werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Entsorgung: Nur völlig restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Ausgehärtete Reste können über den Restmüll entsorgt werden. Flüssige Lackreste müssen über die Schadstoffsammelstellen oder zugelassene Entsorger entsorgt werden. Weitere Hinweise zur Entsorgung finden Sie auf den Sicherheitsdatenblättern.
   
Gefahrenhinweise:
   
Gefahrenhinweise: Nicht kennzeichnungspflichtig.

Wir empfehlen jedoch das Tragen von geeigneter Schutzkleidung, wie Gummihandschuhe und Schutzbrille. Der Kontakt mit Haut, Augen und Schleimhäuten ist zu vermeiden.

Erste Hilfe-Maßnahmen: Nach Augen- und Hautkontakt mit viel Wasser abwaschen. Nach Verschlucken. Arzt aufsuchen. Kein Erbrechen herbeiführen.

Bitte beachten Sie auch das Sicherheitsdatenblatt.
   
   

Wünschen Sie Beratung? Nehmen Sie Kontakt auf. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.